© Müller

Abendmahl

Quelle: Müller
Regelmäßig feiern Christ*innen im Rahmen ihrer Gottesdienste das Abendmahl. Sie erleben darin die Gegenwart und Hingabe Gottes. Im Glauben empfangen sie Brot und Wein/Traubensaft als Brot des Lebens und Kelch des Heils. 
Darin ist Jesus Christus gegenwärtig. 
Er stärkt die Menschen in seiner Gemeinschaft, leiblich und geistig.
Das Abendmahl ist (wie die Taufe) ein Sakrament der Evangelischen Kirche. 
In der Schwarmer Kirchengemeinde wird das Abendmahl i.d.R. am 1. Sonntag im Monat und zu besonderen Anlässen im Kirchenjahr gefeiert.

Wenn Sie Fragen rund ums Thema Abendmahl haben (z.B. wann Wein und wann Saft ausgeschenkt wird oder was man bedecken muss, wenn man am Abendmahl teilnehme möchte etc.), wenden Sie sich an Pastorin Müller, Tel. 04258 224 oder mailen Sie an kg.schwarme@evlka.de