Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde "Zum Guten Hirten"

1376056566.xs_thumb-

Konzert am 18.August

Erleben sie einen besonderen Abend mit der Familie Lucian aus Moldawien am Samstag, den 18. August 2018 um 19.00 Uhr in der Schwarmer Kirche.!

Prof. Romeo Luchian, seine Frau, Prof. Tatjana Luchian und ihre Kinder Daniela und Michaela geben Konzert mit Höhepunkten aus Klassik, Kirchenmusik und Folklore. Die Familie stammt aus Moldawien, wohnt mittlerweile in Rumänien und tourt derzeit im Kirchenkreis. Am 18. August werden sie in Schwarme zu Gast sein.

Neben Vater Romeo am Akkordeon und seiner Frau Tatjana an der Violine wirken auch Tochter Daniela(Flöte, Querflöte und Panflöte) sowie ihre Schwester Michaela (Violine) mit. Die Musikstudentin hat bei einem renommierten internationalen Wettbewerb in Rumänien, der „Goldenen Lyra“, einen zweiten Platz in der Kategorie Geige gewonnen. Auch Sprössling David wird musikalisch erzogen. Der Siebenjährige spielt die Holzflöte. Selbst der Jüngste der Luchians, Sohn Jacov, wirkt manchmal mit.

Lassen Sie sich dieses musikalische Highlight in der Schwarmer Kirche nicht entgehen.

Der Eintritt ist frei, Spenden für die Familie sind erwünscht.

1376056566.xs_thumb-

"Unerhört!" - Kampagne der Diakonie

Viele Menschen fühlen sich an den Rand gedrängt in einer immer unübersichtlicheren Welt, in der Gerechtigkeit auf der Strecke zu bleiben droht. Sie haben ein Recht darauf, gehört zu werden. Die Diakonie versammelt Lebensgeschichten von "Unerhörten" auf dieser Seite: https://www.diakonie.de/unerhoert-geschichten/
1376056566.xs_thumb-

Infos vom Elternabend der Vorkonfis

Der Unterricht startet nächsten Mittwoch um 16Uhr, danach treffen wir die genau Vereinbarung über die Zeit.
Hier finden Sie alle Informationen über die Konfer-Zeit:
Dokument: ÜberblickKU.pdf (PDF)
1376056566.xs_thumb-

Runder Tisch für Migranten und Flüchtlinge

Um Flüchtlingen und Migranten das Ankommen in Deutschland zu erleichtern, ihnen zu helfen, sich in unserem Land zurecht zu finden und sich willkommen zu fühlen, haben viele Gemeinden einen "Runden Tisch" gegründet. Bei diesen Treffen wird die Arbeit der politischen und kirchlichen Gemeinden, der Institutionen und Vereine vor Ort koordiniert und Veranstaltungen gemeinsam geplant. Auch wir beteiligen uns gerne an dieser wichtigen Arbeit. Unter Leitung von Pastorin Müller und in Zusammenarbeit mit der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen, den Gemeinde Schwarme und Martfeld und dem Verein "Lebenswege begleiten e.V." laden wir herzlich ein und freuen uns über Ihr Engagement.

Nächstes Treffen: 13.9.2018 um 19Uhr  in Schwarme/Gemeindehaus

Mehr unter: http://www.asyl-lebenswege-begleiten.de/runde-tische/schwarme-martfeld