Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde "Zum Guten Hirten"

1376056566.xs_thumb-

Himmel + Erde: Durchkreuzte Pläne

"Erstens kommt es anders und zweitens: als man denkt", dieser Ausspruch wird Wilhelm Busch zugeschrieben. Mit leichtem Humor bringt er eine schwere Erfahrung auf den Punkt: Manchmal gestalten sich Pläne, die wir sorgsam und oft über lange Zeit fassen,  ganz anders. Das Leben hält Überraschungen bereit - und nicht immer nur gute. Da ist plötzlich der Job, den man lange und gut machte,  in Gefahr, weil die Firma schließt oder Produktionszweige ins Ausland verlagert. Die Beziehung, anfänglich die große Liebe, entwickelt sich anders und die einst Geliebte scheint plötzlich fremd. Träume zerplatzen und Hoffnungen werden enttäuscht.
"Durchkreuzte Pläne" heißt der nächste Gottesdienst der Reihe "Himmel+Erde". Er findet am kommenden Sonntag, 23.April, um 19Uhr in der Schwarmer Kirche statt. Im Mittelpunkt stehen Lebenserfahrungen vom Scheitern und von Neuanfängen - wie prägen solche Erfahrungen? Was gibt Kraft in der Krise? Woher kommt der Mut mit zum Weitermachen?
Pastorin Müller und das Team von "Himmel+Erde" gehen diesen Fragen nach.
Nach dem Gottesdienst sind alle Gäste zum Verweilen eingeladen, zu netten Gesprächen bei Brötchen mit Dip, Wein, Wasser und Schorle.
1376056566.xs_thumb-

Herzliche Einladung!

zum Frühlingsfest von "Lebenswege begleiten" am 13.Mai 15-19Uhr
1492766865.medium_hor

Bild: Lebenswege begleiten

1376056566.xs_thumb-

Infos für Konfis und Eltern

Der Konfer entfällt ab dem 21.März.
Wir sehen uns wieder nach den Osterferien:
- Vorkonfis: Mittwoch, 26.04.

- Hauptkonfis: Dienstag, 25.04. zu den gewohnten Zeiten.

Liebe Hauptkonfis!
Bitte denkt daran, mir dann einen Zettel abzugeben mit eurem Konfirmationsspruch. Auf den Zettel schreibt bitte Euren Namen, den ausformulierten Spruch und die Bibelstelle.

Liebe Eltern, die bei der Vorbereitung der Konfirmation mithelfen! Bitte geben Sie mir bis zum 25.4. Bescheid, welche Auslagen Sie hatten. Dann sammle ich das Geld in der folgenden Woche ein und lasse es Ihnen zukommen.
Danke!

Ein fröhliches Osterfest wünsche ich Ihnen und Euch! 

Meike Müller, Pn. 

1376056566.xs_thumb-

Runder Tisch für Migranten und Flüchtlinge

Nächstes Treffen: 4.Mai um 19Uhr im Gemeindehaus in Martfeld

Um Flüchtlingen und Migranten das Ankommen in Deutschland zu erleichtern, ihnen zu helfen, sich in unserem Land zurecht zu finden und sich willkommen zu fühlen, haben viele Gemeinden einen "Runden Tisch" gegründet. Bei diesen Treffen wird die Arbeit der politischen und kirchlichen Gemeinden, der Institutionen und Vereine vor Ort koordiniert und Veranstaltungen gemeinsam geplant. Auch wir beteiligen uns gerne an dieser wichtigen Arbeit. Unter Leitung von Pastorin Müller und in Zusammenarbeit mit der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen, den Gemeinde Schwarme und Martfeld und dem Verein "Lebenswege begleiten e.V." laden wir herzlich ein und freuen uns über Ihr Engagement.

Mehr unter: http://www.asyl-lebenswege-begleiten.de/runde-tische/schwarme-martfeld