Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde "Zum Guten Hirten"

1376056566.xs_thumb-

Konfer

Der Vorkonfirmandenunterricht beginnt eine Woche nach dem Elternabend am Mittwoch, den 17. August und wird immer mittwochs von 17-18Uhr im Gemeindehaus stattfinden.

Infos und Termine:

Wegen der Konventsfahrt der Pastorinnen und Pastoren muß der Konfirmandenunterricht am 23. und 24. August entfallen.

Am 20. und 21.September entfällt der Konfirmandenunterricht wegen einer Fortbildung.

Am Sonntag, den 28. August findet der Gottesdienst um 10Uhr auf dem Remmer Zelt auf dem Brokser Heiratsmarkt statt und am Sonntag, den 4. September laden wir zu einer Gemeindefahrt nach Hannover und zum Gottesdienst im EXPO-Wal ein. Um 11 Uhr geht es am 4.09. los, Rückkehr um ca. 17Uhr (mit Mittagessen) - für Konfis ist dieser Ausflug kostenlos. Bitte geben Sie bis zum 30. bzw. 31.08. Bescheid, ob Ihr Kind gerne mitfahren möchte.

An den beiden Sonntagen findet in Schwarme kein Gottesdienst statt.

Ab September gibt es wieder die Gottesdienst-Reihe „Himmel+Erde“: An jedem 3. Sonntag im Monat feiern wir um 19 Uhr Gottesdienst (statt um 10Uhr). Nach dem Gottesdienst, den ein ehrenamtliches Team vorbereitet, gibt es einen kleinen Imbiß. Alle sind herzlich eingeladen!

Am 11. September werden die Hauptkonfis nach dem Ernteumzug das Erntegedicht aufsagen, ca. um 15 Uhr am Krähenkamp.

Und am 1.Oktober gehört es zu den Aufgaben der Vorkonfis, die Kirche für das Erntedankfest zu schmücken - wir treffen uns um 11:30 Uhr in der Kirche (es dauert ungefähr eine halbe Stunde).

- Alle Informationen des Elternabends der Vorkonfirmanden finden Sie hier:

Dokument: Überblick.pdf (PDF)
1376056566.xs_thumb-

Gottesdienst auf dem Brokser Markt

Am Sonntag, den 28.August feiern wir um 10Uhr einen gemeinsamen Gottesdienst im Remmer-Zelt auf dem Brokser Heiratsmarkt. 

Gottesdienst im EXPO-Wal Hannover

Am 4.September laden wir zu einer Fahrt nach Hannover ein, um dort um 13Uhr den Gottesdienst mit Pastor Heino Masemann im EXPO-Wal zu feiern. Anschließend gibt es ein Mittagessen. Bitte melden Sie sich bis zum 30.08. im Gemeindebüro an (für Konfirmandinnen und Konfirmanden ist dieses Angebot kostenlos)

In Schwarme findet an diesen beiden Sonntagen kein Gottesdienst vor Ort statt.
1376056566.xs_thumb-

Freiwilliges Kirchgeld 2016 für unser Gemeindehaus

Jede Woche ist es gut besucht: unser Gemeindehaus. Hier treffen sich alle Gruppen und Kreise: die Kon rmanden, der Kreativ- und der Gesprächskreis,
der Posaunenchor und die Krabbelgruppe. Zahlreiche Veranstaltungen nden hier statt wie die Senioren- nachmittage und das Gemeindefrühstück, Vorträge und Seminarreihen. Derzeit werden außerdem jede Woche drei Sprachkurse für Flüchtlinge angeboten. Und im Winter feiern wir auch die Gottesdienste im Gemeinde- haus. Seit 1999 sind aber keine Instandsetzungsarbeiten vorgenommen worden. Dies soll jetzt geschehen.

Das Gemeindehaus wird innen und außen gestrichen werden und einige kaputte Stellen wie z.B. an den Fensterleibungen und Türrahmen werden ausgebessert werden. Die veranschlagten Kosten belaufen sich auf ca. 7.900,– €.
Mit Ihrem Freiwilligen Kirchgeld 2016 unterstützen Sie die Renovierungsarbeiten an unserem Gemeindehaus. Sie sorgen dafür, dass es ein Ort bleibt, an dem Menschen gerne zusammenkommen.

Wir bitten um Ihre Spende! Für Ihre großzügige Gabe: Herzlichen Dank!

Natürlich können Sie Ihre Spende steuerlich geltend machen – wir schicken Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung. 

Aktueller Spendenstand: € 5.875,-

1376056566.xs_thumb-

Runder Tisch für Migranten und Flüchtlinge

Nächstes Treffen am 15.November um 19:30 Uhr im Gemeindehaus in Schwarme

Um Flüchtlingen und Migranten das Ankommen in Deutschland zu erleichtern, ihnen zu helfen, sich in unserem Land zurecht zu finden und sich willkommen zu fühlen, haben viele Gemeinden einen "Runden Tisch" gegründet. Bei diesen Treffen wird die Arbeit der politischen und kirchlichen Gemeinden, der Institutionen und Vereine vor Ort koordiniert und Veranstaltungen gemeinsam geplant. Auch wir beteiligen uns gerne an dieser wichtigen Arbeit. Unter Leitung von Pastorin Müller und in Zusammenarbeit mit der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen, den Gemeinde Schwarme und Martfeld und dem Verein "Lebenswege begleiten e.V." laden wir herzlich ein und freuen uns über Ihr Engagement.

Mehr unter: http://www.asyl-lebenswege-begleiten.de/runde-tische/schwarme-martfeld