© Müller

Trauerfeier

Quelle: Müller
Nach einem Trauerfall in der Familie oder im Freundeskreis gibt es viel zu bedenken.
Ein Bestattungsinstitut Ihrer Wahl und das Pfarramt der Kirchengemeinde helfen Ihnen dabei.
Auch bei Trauerfeiern gibt es individuelle Gestaltungsmöglichkeiten, die Wünsche der Familie und Freunde und Anliegen der/des Verstorbenen zu berücksichtigen.
Rufen Sie Pastorin Müller an, Tel. 04258 224.
Auch, wenn Sie Fragen zum Schwarmer Friedhof, der Aufbahrung oder nicht-kirchlichen Trauerfeiern in der Trauerhalle haben nehmen Sie gerne mit dem Gemeindebüro Kontakt auf, persönlich besetzt ist dieses dienstags zwischen 9 und 12 Uhr und erreichbar unter Tel.04258 224 oder per mail: kg.schwarme@evlka.de

Angebot zum Austausch nach dem Abschied: Das Trauercafe in Bruchhausen-Vilsen
Einen Ort für Erinnerungen, zum Gespräch, zum Erfahrungs-Austausch - den bietet das Trauercafé. 
Das Trauercafé ist ein Treffen, das  immer am ersten Sonntag im Monat im Gemeindehaus der Katholischen Gemeinde in Vilsen, Bassumer Strasse 3, stattfindet. Das Treffen beginnt um 15 Uhr und dauert bis ca. 16:30 Uhr. Danach besteht noch die Möglichkeit zu Einzelgesprächen.
Angeboten wird das Trauercafé von allen christlichen Kirchengemeinden in der Region Bruchhausen-Vilsen. 
Es ist offen für alle. 
Insbesondere eingeladen sind Menschen, die von einem geliebten Menschen Abschied nehmen mussten. 
Bei Kaffee und Kuchen bietet ihnen das Trauercafé eine Möglichkeit, über Erlebtes zu sprechen und sich mit anderen Trauernden auszutauschen. 
Die Treffen werden jeweils geleitet von einer hauptamtlichen Person aus den Kirchengemeinden und sind kostenlos und unverbindlich.

Die Termine des Trauercafés
Sonntag 3.Juli, 7. August, 4. September, 2. Oktober, 6. November, 4. Dezember 2022
jeweils im Gemeindehaus der Katholischen Kirchengemeinde Bruchhausen-Vilsen, Bassumer Strasse 3.