© Müller

Gottesdienste & Corona-Schutzmaßnahmen

Gottesdienste in Schwarme

ab 8.1.23 sind die Gottesdienste am Sonntagmorgen im Gemeindehaus (Ausnahme: Himmel+Erde - weiterhin in der Kirche), jeweils am 2. und 4. Sonntag im Monat

Gottesdienste im Januar 2023
  1.1. - kein Gottesdienst in Schwarme -
  8.1. 
11 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl, Pastorin M. Müller
15.1. 
19 Uhr Himmel+Erde
22.1. 
11 Uhr 
 Gottesdienst, Pastorin M. Müller
29.1. - kein Gottesdienst in Schwarme -

Gottesdienste im Februar 2023
  5.2. - kein Gottesdienst in Schwarme -
12.2. 
15 Uhr Gottesdienst mit Verabschiedung von Pastorin M. Müller
19.2. 
19 Uhr Himmel+Erde
26.2. 
11 Uhr Gottesdienst

Gottesdienste im März 2023
12.3. 
11 Uhr Vorstellungsgottesdienst der Konfis
19.3. 
19 Uhr Himmel+Erde
26.3.
11 Uhr Gottesdienst

AKTUELL: ENERGIESPARMAßNAHMEN
Aufgrund der aktuellen Situation, der Teuerungen im alltäglichen Leben, insbesondere beim Thema Energiekosten, hat der Kirchenvorstand Schwarme beschlossen, die Kirche derzeit nur in Ausnahmen zu heizen. Darin sieht der Kirchenvorstand einen Beitrag, die Energiekosten zu senken und Energie zu sparen. Die Kirche zu heizen, z.B. für einen Gottesdienst, kostete bisher ca. € 300 pro Gottesdienst. Die Kosten, die in diesem Winter zu erwarten sind, übersteigen daher unsere Haushaltsmittel daher bei weitem! So hat der Kirchenvorstand beraten und die Sparmaßnahme beschlossen. 
Um allen Gästen trotzdem ein „warmes“ Willkommen zu bereiten, gibt es ab sofort heiße Getränke am Eingang und Sie können wählen zwischen Kaffee oder Tee. Bitte nehmen Sie sich gerne, wenn Sie die Kirche betreten, ein heißes Getränk und nehmen es mit an Ihren Sitzplatz.
Bei den Gottesdienst unserer Reihe „Himmel+Erde“ bieten wir statt Tee und Kaffee Punsch und Glühwein an.
Außerdem stehen Ihnen warme Fleece-Decken zur Verfügung. 
Nehmen Sie sich eine Decke und lassen sie diese nach dem Gottesdienst bitte wieder in der Kirche liegen.

Ausnahmen, für die die Kirche geheizt wird:
Himmel+Erde-Gottesdienste und die Gottesdienste am Heilig Abend 

Ab Januar laden wir zu unseren Gottesdiensten im Rahmen der Winterkirche ins Gemeindehaus ein (Ausnahme: Himmel+Erde). Im Gemeindehaus wird nach den Gottesdiensten auch Kirchkaffee angeboten. Das Gemeindehaus wird für die Gottesdienste sowie Veranstaltung und Gruppentreffen auf Zimmertemperatur geheizt.

Allgemeine Informationen

"Schütze Deinen Nächsten wie Dich selbst!"
Das ist das Motto gestalten für das Gemeindeleben derzeit.
Um einen Beitrag zu leisten, einander vor dem Corona-Virus zu schützen, finden Gruppentreffen derzeit nur in Absprachen statt.

Die sonntäglichen Gottesdienste in der Schwarmer Kirche beginnen um 11 Uhr.
Sie müssen sich nicht anmelden.
Für die Gottesdienste wurde ein umfassendes Hygiene- und Schutzkonzept erarbeitet.
Alle Besucherinnen und Besucher werden gebeten, dieses einzuhalten.

Diese Maßnahmen sind feine Form der Nächstenliebe, um die zu schützen, die besonderen Schutz brauchen. Die, die kommen, sollen sich willkommen und gut geschützt fühlen. 

Wir empfehlen Ihnen auch die Internetseite der Hannoverschen Landeskirche. Dort erhalten Sie ebenfalls aktuelle Informationen: https://www.landeskirche-hannovers.de/evlka-de

Außerdem: Das Bündnis "Niedersachsen hält zusammen":
https://niedersachsen-haelt-zusammen.de

Informationen der Bundesregierung: https://www.bundesregierung.de/breg-de
Grundsätzliches: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/hygiene-advice-1730352

Bleiben Sie behütet und gesund!