© Müller

Trauung

Quelle: Müller
Zwei Menschen, die sich (gesucht und) gefunden haben.
Die einander lieben. Und die beschließen, ihr Leben gemeinsam zu führen.
Ihrer Liebe wollen sie mit ihrer Hochzeit Ausdruck geben, von Gott erbitten sie seinen Segen.
Wunderbar, dieses Fest gemeinsam mit einem Gottesdienst anläßlich einer Trauung zu feiern!

Es gibt viele Möglichkeiten, diesen Gottesdienst individuell zu gestalten.
In Vorbereitung eines Trau-Gottesdienstes gibt es i.d.R. drei Vorgespräche, bei denen Sie Ihre Wünsche und Anliegen einbringen können. Eine rechtzeitige Anmeldung Ihres Wunschtermins ist wichtig.
Rufen gerne dazu Pastorin Müller an, Tel. 04258 224 oder mailen Sie an kg.schwarme@evlka.de

Für die Trauung sucht sich das Paar einen Bibelvers aus, der bei der Trauung im Mittelpunkt steht. Eine Hilfe auf der Suche nach dem passenden Vers bietet die Seite trauspruch.de: https://www.trauspruch.de/step1.php 
oder auch diese Auswahl der beliebtesten Trausprüche:

Lieder zur Trauung

... eine erste Auswahl 
(die Nummer beziehen sich auf die Ausgabe des Evangelisches Gesangbuch für Niedersachen/Bremen)

170 Komm, Herr, segne uns
238 Herr, vor dein Antlitz treten zwei
239 Freuet euch im Herzen
240 Du hast uns, Herr, in dir verbunden
268 Strahlen brechen viele aus einem Licht
321 Nun danket alle Gott mit Herzen, Mund und Händen
324 Ich singe dir mit Herz und Mund
331 Großer Gott, wir loben Dich
376 So nimm denn meine Hände
380 Ja, ich will euch tragen
395 Vertraut den neuen Wegen
603 Ins Wasser fällt ein Stein
604 Wo ein Mensch Vertrauen gibt
613 Liebe ist nicht nur ein Wort

Und außerdem passend:
Ich bete an die Macht der Liebe
Da berühren sich Himmel und Erde
Herr, deine Liebe ist wie Gras und Ufer
Liebe ist nicht nur ein Wort
Danke (Trau-Version) nach EG 334